01

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN DER OBJEKTE

Gesamtfläche des Grundstücks: 35.000 m²

Bruttogebäudefläche: ca. 21.000 m²

Erdgeschoss / Lagerfläche: ca. 16.800 m²

Obergeschoss / Bürofläche: ca. 4.200 m²

Bruttofläche der technischen Bereiche: ca. 230 m²

Stützenraster: 17,25 x 25,00 m²

Lichte Höhe Lager: 11,50 m

Lichte Höhe Büro: 3,00 m

Nullniveau/Rampenhöhe: 1,10 m

Gesamtzahl der Palettenplätze:

– Breites Regallager: 43.600
– Schmales Regallager: 33.100

Gesamtzahl der Laderampen: 38

Möglichkeit für zusätzliche Einfahrtstore (1 Einfahrt je 10.000 m²)

Das Objekt entspricht der Kategorie A für Moderne Industriegebäude

Das Gebäude hat eine hohe Energieeffizienz / Klasse A +

Spannweiten und lichte Gebäudehöhe wurden für Hochregallager mit schmalen und breiten Korridoren definiert

Sehr komfortable Verkehrsorganisation

ca. 85 Stellplätze für PKWs und 17 Stellplätze für LKWs

Es erfüllt folgende Kriterien

1. Standortkriterien:
– Nähe zu einer wichtigen nationalen Straße und der Autobahn
– Nähe zu großen Arbeitskräfte-Ressourcen
– Das Objekt befindet sich im Bereich eines etablierten Industriegebiets
2. Qualitätskriterien
– Grundriss und Stützenraster
– Lichte Höhe des Objekts größer als 10 m
– Tragfähigkeit der Bodenplatte > 50 kN / m²
– Sicherheitszaun und kontrollierter Zugang
– Ergänzende Büroflächen
– Stellplätze
– Brandschutz/Sprinkleranlage
– Beleuchtung und Elektroinstallationen
– Anzahl der Laderampen
– Müll-Lagerung und Beseitigung

Hilfseinrichtungen

– Wachhaus 1
– Wachhaus 2
– Transformatorstation
– Pumpenwerk
– Sprinkler- Reservoir
– Hydrantenlöschwasser-Reservoir

Gebäudeausstattung

– Verwendung von Premiummarken für Baumaterialien/Geräte
/ Brucha, Sika, Daikin, Knauf /
– Stahlfaserbewehrte monolithische Bodenplatte mit gehärteter Oberfläche
/ Industrieboden mit geringer Niveautoleranz und hoher Widerstandsfähigkeit
– Fassade aus wärmedämmenden Sandwichpaneelen
– Trapezblechdach mit PVC Dachhaut
– Brandschutz- / Sprinklerinstallation mit oberirdischem Tank

02

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN DER OBJEKTE

Bruttofläche des Grundstücks: 40.000 m²

Bruttofläche der Anlage: ca. 20,300 m²

Erdgeschoss / Lagerfläche: ca.16.000 m²

Obergeschoss / Bürofläche: ca. 4.300 m²

Bruttofläche der technischen Einrichtungen: 25 m²

Strukturbereiche: 17,25x22,35m

Lichte Höhe der Lagerhalle: 11,50 m

Lichte Höhe der Bürofläche: 3,00 m

Angehobenes Gebäude: 1,10m

Gesamtzahl der Palettenplätze:

– Lagerhaus mit engen Korridoren: 39.100
– Lagerhalle mit breiten Korridoren: 30.200

Gesamtanzahl der Laderampen: 34

Möglichkeit für 2 Einfahrtstüren (1 Einfahrt pro 10.000 m²)

Das Gebäude wird mit einem A-Zeichen für Moderne Industriegebäude kategorisiert

Das Gebäude hat eine hohe Energieeffizienz / Klasse A +

Spannweiten und freie Gebäudehöhe werden angepasst für Hochregallager mit schmalem und breitne Korridoren

Sehr komfortable Verkehrsorganisation

ca. 130 Parkplätze und 16 Parkplätze für LKWs

Es erfüllt folgende Kriterien

1. Standortkriterien:
– Nähe zu einer wichtigen nationalen Straße und der Autobahn
– Nähe zu bewohnbaren Orten für die Bedürfnisse der Arbeiter
– Das Objekt ist im Bereich des Industriegebiets
2. Qualitätskriterien
– Internes Layout und strukturelles Raster
– Die lichte Höhe des Objekts größer als 10m
– Tragfähigkeit der Bodenplatte > 50 kN / m²
– Sicherheitszaun mit kontrollierten Eingang
– Unterstützende Büroflächen
– Parkplatzbereitstellung
– Schutzsprinkleranlage
– Beleuchtung und Hydranteninstallation
– Anzahl der Docks zum Laden
– Lagerung und Beseitigung von Abfällen

Hilfseinrichtungen

– Wachhaus 1
– Wachhaus 2

Materialisierung des Gebäudes

– Premiummarken für vorhergesagte Materialien
/ Brucha, Sika, Daikin, Knauf /
– Mikrobewehrte Betonbodenplatte mit Quarzauflage
/ Industrieboden mit hoher Ebenheit und Widerstandsfähigkeit
– Fassade aus Sandwichpaneelen mit Wärmedämmung
– Flaches gestapeltes Dach mit abschließender Schicht aus PVC-Membranen
– FM-Pegel für Brandschutz- / Sprinklerinstallation mit oberirdischer Tank